wallis bierstube..oder auch nicht.

für herrn w. nicht gerade ein kompliment von frau p. "so hat das mit stephen auch alles angefangen" ih. aber ich weiß ja, was ich tue. mittlerweile. der abend war ziemlich geil. die welt ist ein dorf und ich habe glücklicherweise die morgendliche einladung zu einer "dvd ... und dann einfach mal an nichts denken" abgelehnt. nach hause kam ich mit 28 stunden ohne schlaf, nach 150 minuten schlaf. byebye erholung. hallo walli. oh man. frau p.'s anhänger war 52 und SO cool! jjejejje.
dann war da noch herr w.. ich bin sehr alleine nach hause gefahren.(ok mit frau p.) und trotzdem habe ich das erste mal in meinem leben ein schlechtes gewissen. aber wie war das. liebe ist, wenn treue spaß macht. oh ich hatte spaß. nie ein schlechtes gewissen und auf einmal.. es war quasi nur kurz der gedanke da und ich hab eins. "you changed me in so many ways" trifft wohl auch auf mich zu.
und bin erstaunlich unverkatert. heute abend heidls geburtstag. freitag schlafen, hoffentlich. samstag harmony und/oder extra. sonntag.....aaaaaaaah nich dran denken! und anna sehen!

------------------------------------------

uuupps...da hab ich wohl gefühle verletzt. tschüss schlechtes gewissen, hallo grausamkeit. is mir viel lieber. aber süß. du kannst ja auch nichts für deine unwiderstehlichkeit. ich weiß, aber bist du dir sicher, dass es das wort gibt?

sachen ändern sich manchmal sehr schnell. mama kam nach hause, oma is tot. samstag mittag nach münchen bzw salzburg und erst mittwoch wieder zurück. das heißt, ich sehe anna nicht. kacke.
"tu vida es una mierda!!! y lo sabes!!"  si..lo sé.
irgendwann ist alles mal vorbei. und weiter geht's immer. schade ist nur, dass was besseres nicht nachkommt. in diesem fall wäre das definitiv so. zeit. wir brauchen zeit.. endlich zeit. ZEIT! es geht nicht darum, dass ich nich warten kann. es geht darum, dass du meine verdammte große liebe bist.

 

quiero decirte k ya no puedo vivir sin ti. 

1.11.07 12:41


Werbung


wolln wir pferde stehlen oder banken knacken?

die Tage taten gut. wunden geheilt und alte aufgerissen. wie überlebe ich eigentlich hier?
so ohne berge. ohne bayrischen akzent. ohne leberkäs-semmeln. ohne meine stadt. meine familie. ohne olympiapark. marienplatz. maronimänner im winter. den super fahrstuhl im sz gebäude.
einfach ohne dieses zu-hause-gefühl.
an der MBS vorbeigelaufen. Traum. Wenn Benjamin '10 noch in München ist, sucht er mit mir eine Wohnung bzw zieht mit mir zusammen - erstmal. dann kommt anna uns besuchen und wir gehen zu schein, trinken bayrisches weißbier und fahren mit der rikscha durch den zoo der besten stadt der welt.

So we are history,
your shadow covers me
the sky above
a blaze that only lovers see

wieso verliert man eigentlich den kontakt zu menschen? einfach so. einfach weg. nicht mehr da. ja, vielleicht wurden fehler gemacht. unfair gehandelt. aber wieso fällt es uns so leicht. vor allem, wenn man diesen andern menschen mal geliebt -oder sowas in der art- hat. es geht weiter. immer nur nach vorn. baby don't look back in anger. und die gedanken sind irgendwann nur noch selten bei dem andern. k pena. aber eigentlich hab ich auch keine lust mich jetz damit zu beschäftigen. muss noch unendlich viel geschichte lernen. und ab morgen seh ich anna endlich wieder jeden tag. war ja ne kranke scheiße jetz die 2 wochen. uff. ferien. und nicht zusammen. komisch. sehr sehr komisch.

 

mir dir wär ich gerne wie arzt und patient - weil du dann regelmässig immer wieder zu mir kämst. wie yin und yang - alpha und omega..so ähnlich und verschieden wie kamel und dromedar - klar? wär ich englischer, wärst du mein garten. ich n glücksspieler - du die gezinkten karten.  ich karate - du kungfu. ich n fussballer und du mein elfmeterschuh!
wär ich n rhytmus wärst du der takt und würd ich dich kennen wär das alles kein akt doch die bilder von dir verwischen mir wie frische farbe.
treff ich dich mal, stell ich dir die frage
 

hab dich grade so gesehn und ich muss dir gestehn mit dir würd ich gern mal ins detail gehen.. lass alles stehn und liegen..und, hey, hast du bock dich in mich zu verlieben?

oh schon gecheckt..du kennst mich nicht. doch das ist egal - ich steh auf dich! willst du ne königin sein? ich krön dich! der nebeneffekt: ich wär dein könig. ok romantk is nich dein metier? dann diskutieren wir und trinken fencheltee. du siehst schon für dich würd ich einiges wagen. frau meines herzens, darf ich dich was fragen?

hast du bock?

ach schein. meine große musikliebe. wieso gibts denn hier nur so doofe rockbands.

 

7.11.07 19:05


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi